Bessie (links † 16.09.2016) und Eyla
                    sind die Namensgeber von Beyla.

Meine Hunde

Diese beiden hier, Bessie und Eyla, sind Labradore und quasi die Gründungsmitglieder und Namensgeber von Beyla. Bessie ist 2001 geboren und Eyla 2010. Beide haben die Prüfung für den Wesenstest bestanden und  eine Besuchshunde-Prüfung abgelegt.

Nieke ist mittlerweile die dritte im Bunde. Sie ist 2013 geboren und eine Labradoodle-Hündin. Ja, diese Hunde heißen wirklich so: Die Kreuzung zwischen Labrador und Großpudel (engl. poodle) hat ein ausgesprochen freundliches und geduldiges Wesen.

Ein Besuchs-Hund muss schon einiges können und auch vom Wesen her geeignet sein. Inzwischen sind derer drei, die sich als Beyla Besuchshunde-Team um das Wohl von Menschen kümmern.

Zertifikate

Die erworbenen Zertikate können Sie hier einsehen.
Klicken Sie auf das jeweilige Bild,
um das Zertifikat als PDF-Dokument herunter zu laden.

 

 

 

Rechts:
Die Jüngste im Team ist
Labradoodle Nieke.